Nicht angemeldet.

1

Samstag, 11. Juni 2016, 14:11

E3 2016

Hier mal die Zeiten der PK's:


"Mirrors Edge is one of those rare games that touches the soul how its presented. I can't explain how it makes me feel, its hard to describe. It gives me a feeling of wanting to be free from the world & just want to run, making you feel like you just can't get far enough from everything so you just have to keep running forever."

Forenurgestein

Beiträge: 11 895

: tarantino696

: tarantino696

: 4965-9059-2768-9565

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Juni 2016, 16:07

Ich bin gespannt. Sony hat ja bereits angekündigt die PS4 Neo nicht zu zeigen. Wenn Microsoft tatsächlich mit der Xbox One Scorpio plus Oculus Rift-Kompatibilität und 4k Gaming auftritt, dann hat Sony ein echtes Problem, zumal bereits durchgesickert ist, dass die Scorpio um Einiges leistungsfähiger als die Neo sein soll.

Die Frage ist, wann die beiden Publisher dann tatsächlich mit ihren überarbeiteten Next Gens an den Start gehen wollen und inwiefern die jetzigen One- und PS4-Besitzer, dann überhaupt noch mit einer guten Spieleunterstützung rechnen dürfen. Das kann nämlich auch ein ganz schöner Tritt in den Allerwertesten für Besitzer der jetzigen Gen sein. Und spannend wird vor allem die Preisfrage sein. Es hat sicher keine Lust nen 1000er oder mehr in eine neue Konsole zu investieren.

Rein spieletechnisch bin ich besonders auf Dishonered 2, Horizon Zero Dawn, Shenmue 3, Detroit Become Human, Forza Horizon 3 (falls das angekündigt wird), Crackdown 3, Gears of War 4, Recore und Halo Wars 2 gespannt. Bei letzterem soll nächste Woche wohl auch zeitgleich zur E3 eine Open Beta an den Start gehen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks